Hallo KIC8462852!

Was genau bist Du? Ein Stern, auf den Kometen zurasen (bzw. vor 1500 Jahren zugerast sind)? Oder bist Du doch eine Energiequelle für eine außerirdische Zivilisation? Eine Superstruktur?

Bekommen wir bald Besuch? Und wenn ja, sind wir gute Gastgeber?
Was können wir bieten? Was gibt es zu tun? Woran sollten wir arbeiten?

Lautet die erste außerirdische Jobanzeige vielleicht: „Versuchspersonen gesucht: Extraterrestrische Forscher suchen Freiwillige!“ ?

Hoffentlich nicht…
Nebenjobs gibt es derzeit leider nur für irdische – unter gelegenheitsjobs.de

 

17.05.2016

Es gab schon wilde Gerüchte (siehe unten) – hier aber eine Sammlung der neueren Erkenntnisse:

1.) Der Stern wurde in den letzten 100 Jahren doch NICHT dunkler – so wie von Schaefer behauptet. (Fehler angeblich durch Messinstrumente bedingt, die sich im Laufe der Jahrzehnte verändert haben). Bei „vergleichbaren“ Sternen hat man ähnliche Verluste der Lichtintensität festgestellt, behaupten der deutsche Astronom Michael Hippke und der US-Astrophysiker Daniel Angerhausen, sich mit der Sache nun auseinanderzusetzen

2.) Man ist aber noch nicht schlauer, um die KURZEN Lichtschwankungen zu erklären: „Wir haben die Kepler-Daten überprüft, die waren hieb- und stichfest“. (Hippke, Angerhausen)

3.) Es beschäftigen sich immer mehr Forschungsprojekte derzeit mit dem mysteriösen Stern.

4.) Fazit: weiter abwarten…

http://www.n-tv.de/wissen/Raetselhafter-Alien-Stern-wird-nicht-dunkler-article17669211.html

 

Bisher gab es zu lesen:

Weltraumteleskop Kepler könnte fremde Super-Zivilisation entdeckt haben

Super-Zivilisation um fernen Stern? Analyse bestätigt „KIC 8462852“ als „herausragendes SETI-Ziel“

Suche nach intelligenten Signalen von KIC 8462852 beginnt

Ferne Super-Zivilisation? SETI empfängt tatsächlich „sonderbare periodische Signale“ von KIC 8462852

SETI-Astronom korrigiert UniverseToday-Artikel: „Kein SETI-Signal von KIC 8462852“

Ferne Super-Zivilisation? SETI sucht auch nach Laser-Signalen von KIC 8462852

GreWi-Interview: Astronom Jason T. Wright über das Rätsel um KIC-8462852

Offizielles SETI-Statement: Keine intelligenten Signale von KIC 8462852

Infrarot-Teleskop Spitzer zeigt: Merkwürdiges Lichtmuster des fernen Sterns KIC 8462852 stammt nicht von planetaren Trümmern

GreWi-Interview: Wie Kometentrümmer das „intelligente Lichtmuster“ von KIC 8462852 erklären könnten

Weitere Informationen gibt es auch hier:

http://www.theguardian.com/science/across-the-universe/2015/dec/09/alien-megastructure-star-kic-8462852-shows-no-sign-of-life

http://www.spektrum.de/news/seti-bestaetigt-keine-ausserirdischen-um-kic-8462852/1374964